, AH

Jahreskonzert 2012 Bericht

Jahreskonzert der Musikgesellschaft Lotzwil vom Samstag, 24.11.2012

Vor zahlreichen Konzertbesucherinnen und Besuchern eröffnete die Jugendmusik, unter der Leitung von Lis Greub, den Abend.

Da und dort noch etwas verstärkt durch Mitglieder der Musikgesellschaft, wurden ihre Vorträge mit grossem Applaus verdankt. Wäre schön, wenn der Wunsch der beiden Ansagerinnen Chantal Röthlisberger und Michelle Wick in Erfüllung geht: Sie würden sich sehr freuen, wenn im nächsten Jahr noch mehr Jungbläser mitmachen, damit sie noch einige Stücke mehr spielen können.

Nachdem die "grossen" Platz genommen hatten, konnten sich die Besucher mit dem ersten Titel in Gedanken die schwebenden Adler vorstellen. "Where Eagles Soar" von Steven Rheinecke war ein gelungener Konzertauftakt.

Gekonnt und charmant moderierte Karin Matter durch das Programm. Musikalisch gab es da und dort Stellen, die an den Proben besser funktioniert hatten. Vielleicht war es eine gewisse Nervosität? Das erste Jahreskonzert mit der Dirigentin Bernadette Weber darf trotzdem als gelungen bezeichnet werden.
Gemeinsam mit der Organistin Barbara Sägesser wurden einige Titel vorgetragen. Es war sowohl für die Dirigentin als auch für die Organistin eine spezielle Herausforderung, da sich die Beiden während des Spiels den Rücken zukehren mussten. Als Einzelvortrag spielte Barbara Sägesser noch die "Schanfigger Bauernhochzeit" von Hannes Meyer.

Zum Abschluss des Konzertes gesellten sich die "kleinen" zu den "grossen" und spielten gemeinsam mit der Orgel den Titel "Felize Navidad". Dem Aufruf, im Anschluss noch die Festwirtschaft im Probelokal zu besuchen, folgten so viele, dass kurze Zeit darauf wirklich jeder Platz besetzt war und mit vielen Schwätzchen liess sich der Abend gemütlich ausklingen. Nochmals vielen Dank den Konzertbesuchern.

 

Hören Sie am 19. + 20. Dezember etwas genauer hin. Dann sind Bläsergruppen der MG Lotzwil im Dorf unterwegs und spielen Weihnachtsmusik.