, AH

Hauptversammlung vom 27.02.2015

Fahnenübergabe bei der Musikgesellschaft

Am 27. Februar 2015 wurde die ordentliche Hauptversammlung der MG Lotzwil durchgeführt.

In den Jahresberichten des Präsidenten und der Musikkommissionspräsidentin über das Jahr 2014 war zu vernehmen, dass bei der Teilnahme am Bernischen Kantonalmusikfest (BKMF) in Aarwangen vom Juni leider eine äusserst schlechte Platzierung belegt wurde. Nun, eigentlich könnte man sagen, dass auch mit nur 20 Musikantinnen und Musikanten gut musiziert werden könnte, aber das war dieses Mal leider nicht so.  Am Jahreskonzert im November sah es mit der gleichen Besetzung jedoch wieder besser aus und die Besucher erfreuten sich an den Klängen der MGL.

Die Kassierin musste leider auch für das Jahr 2014 einen negativen Abschluss vermelden. Ausserordentliche Ausgaben im Zusammenhang für das BKMF sowie die Beschaffung eines Instrumentes, waren die Hauptgründe für diesen Minusbetrag. Das Budget 2015 sieht etwas besser aus, es wurde jedoch ein grosser Betrag von der MGL zur Förderung der Jungbläser budgetiert. In diesem Bereich wird die MGL wieder mehr Energie aufbringen, um längerfristig wieder eine ordentliche Schar junger Musikantinnen und Musikanten auszubilden.

Bei den Wahlen stellten sich alle der Wiederwahl und somit ergaben sich keine Chargenänderungen. Einzig beim Fahnenträger: Cäcilia Berchtold war seit 2007 Fähnrichin und hat die Musikgesellschaft in dieser Zeit viele Male mit der Fahne begleitet. Sie stellte dieses Amt nun zur Verfügung und Vinzenz Frutiger (bisher Ersatz) wurde einstimmig zum neuen Fähnrich gewählt. Herzlichen Dank an Cäcilia für die vielen gemeinsamen Auftritte. Sie bleibt der MGL als Ersatzfähnrichin erhalten.

Somit sind die Ämter per 2015 wie folgt besetzt:

André Hürzeler, Präsident
Silvia Weyermann, Vizepräsidentin
Rebekka Hoffmann, Sekretärin
Barbara Herter, Kassierin
Fabienne Contini, MUKO-Präsidentin
Bernadette Weber, Dirigentin

Im Traktandum Ehrungen erhalten Aktivmitglieder, welche weniger als 10% der Proben und Anlässe gefehlt haben, eine kleines Dankeschön. Dieses Mal durften Barbara Herter, Silvia Weyermann, Rolf Müller, André Hürzeler und Ernst Wenger eine Fleissprämie entgegennehmen. Waren es doch über 70 Proben/Auftritte. Der Gesamtbesuch lag bei guten 79 Prozent.

Das Jahresprogramm 2015 wurde genehmigt mit den in etwa üblichen Anlässen. Besuchen Sie die Website der MGL und informieren sich über die Aktivitäten. Als kleiner Ausblick in das Jahr 2016. Dann feiert die Musikgesellschaft Lotzwil ihr 125jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen dazu haben begonnen.

Nachdem die Hauptversammlung speditiv abgewickelt werden konnte, gab es noch eine kalte Platte mit etwas Flüssigem dazu.

 

Musikgesellschaft Lotzwil
André Hürzeler, Präsident